Montag, 29. April 2013

[Review] L'Oréal Extra-Volume Collagene Mascara

Hey ihr Lieben!

Heute soll es um ein Produkt gehen, ohne dass ich in 90% der Fälle das Haus nicht verlassen würde - die Rede ist von Mascara, und zwar von der ultimativen Mascara für mich! Ich kaufe sie jetzt seit ziemlich genau einem Jahr und denke daher, dass ich mir ein fundiertes Urteil erlauben kann. Da aber Wimpern genau wie Menschen unterschiedlich sind, heißt das nicht, dass ihr zwangsläufig zu dem selben Urteil kommt wie ich. Vielleicht ist es aber hilfreich für die unter euch, die immer noch auf der Suche nach einer zufriedenstellenden Mascara sind.

Auf der Webseite von L'Oréal wird mit folgenden Versprechen geworben:

"Innovation: Die revolutionäre Formel verleiht Ihren Wimpern noch mehr Volumen.
Durch die völlig neue Kombination aus geschmeidigem, strukturierendem Ultra-Volumen-Wachs werden Ihre Wimpern ideal umhüllt.
Neue Sofort-Volumenbürste
2x größer als eine klassische Bürste*: Mit der neuen großzügigen Bürste tragen Sie mit einem Strich die ideale Menge auf, damit jede einzelne Wimpern optimal umhüllt wird.

*Im Vergleich zu einem Volumen-Mascara von L'Oréal Paris"

und

"Formel mit Collagen für Extra-Volumen schenkt der Extra Volume Collagene Mascara umwerfendes Volumen.
• Extra-Volumenbürste
• Extra-Volume Collagen+ Formel mit Hydra-Collagen"

Gut, wir wissen alle, dass Firmen uns haufenweise Quatsch erzählen ^^ Prodktgewicht incl. Verpackung liegt bei 9g und es gibt sie in den Farben schwarz, braun und blau (Quelle: Amazon.de), außerdem in Waterproof schwarz und die Mega Volume Collagene in Black Smoke.
Zu den Inhaltsstoffen habe ich keine Angaben gefunden, daher weiß ich auch nicht, ob sie vegan ist, falls das jemanden interessiert. Auch zur Haltbarkeit habe ich nichts gefunden, allerdings solltet ihr sie nach etwa 6 Monaten nicht mehr benutzen, da sich Bakterien am Bürstchen sammeln, die dann in der Tusche gut gedeihen - wie bei jeder Mascara.

Ich nutze die Nuance Smokey Black, wobei ich mir nicht sicher bin, ob es nicht noch ein dunkleres Schwarz gibt, da ich schon gelesen habe, dass sie einigen Mädels zu antrazithfarben ist?! Mir jedenfalls ist sie schwarz genug. 

Das Design der Verpackung ist ganz in schwarz und gold gehalten und wirkt auf mich sehr edel. Hinten ist ein Bild des Bürstchens zu sehen, es ist ein recht großes, 'borstiges' Bürstchen mit kleiner Taille. Um die unteren Wimpern zu tuschen, ist es schon eher nachteilig, aber man kommt mit etwas Übung auch unten ganz gut klar. Die Konsistenz der Tusche ist cremig, weder flüssig noch zu fest. Man kann schnell viel Produkt auf die Wimpern bringen, ohne dass etwas verläuft oder klumpt.





Jetzt ab aufs Auge damit! (Jeweils nur die oberen Wimpern getuscht, ich mag das tagsüber lieber, weil es natürlicher aussieht)

nackt^^
eine Schicht
zwei Schichten, in real war es 'fliegenbeiniger'
Eine Schicht Mascara wirkt sehr natürlich und trotzdem definiert. Die Wimpern sind schwarz und getrennt. Länge ist ok, etwas mehr Volumen kann es aber noch sein! Da die Extra-Volume Collagene in der zweiten Schicht zu leichten Fliegenbeinen neigt, kämme ich meine Wimpern immer, bevor die Mascara trocken ist. Das Ergebnis wird sooo viel besser!!! Und wer Zeit für eine zweite Schicht Mascara hat, hat auch die Zeit, kurz zu kämmen :P Ich nehme dieses Exemplar von ebelin und bin zufrieden.


nach dem Kämmen
Gesamtbild

besseres Licht ;)

Einigen von euch mag das noch nicht extrem genug sein. Wenn ich weggehe abends nehme ich auch eher drei Schichten, da sind Fliegenbeine aber auch nicht ganz so schlimm :) Für tagsüber finde ich den Effekt der Mascara in Verbindung mit dem Kamm am besten. 
Ich habe auch schon gelesen, dass die Mascara nicht wischfest sein soll und zu Fallout neigt. Meines Wissens nach ist keine Mascara, die nicht waterproof ist, wischfest. Das mit dem Fallout stimmt auch, allerdings ist er minimal und nur mit Makro-Aufnahme zu sehen.

minimaler Fallout


Die Mascara solltet ihr für 12-14€ in jedem gut sortierten Drogeriemarkt finden, meine ist von dm und hat ca. 12€ gekostet. Ich habe sie bereits zum 2. oder 3. Mal nachgekauft, das mache ich nicht umsonst bei so einem Preis ;P Allerdings langt mir die Mascara auch einige Monate, ehe ich neue brauche.

Kurzum:

  • Preis-Leistungsverhältnis? 5/5
  • Halt? 4/5 (wegen Fallout und mangelnder Wischfestigkeit)
  • Volumen? 5/5
  • Länge? 5/5
  • Trennung? 3/5
  • Schwung? 2/5, wurde aber auch nicht versprochen 



Von mir gibt es hier definitiv eine Empfehlung! Da ihr die Mascara ca. ein halbes Jahr nutzen könnt, bezahlt ihr (falls sie nicht leer wird) etwa 2€ pro Monat und das ist ein echt fairer Preis für ein so gutes Ergebnis!

Abspast-Bild des Tages für euch =)


Was für Mascara nutzt ihr? Und kämmt ihr auch immer eure Wimpern?

Liebe Grüße <3
Das Cathy

Kommentare:

  1. Wenn ich nicht noch zig Mascara-Pröbchen und angebrochene Mascaras hätte würde ich Deine auch gerne Mal Probieren. Das Ergebnis gefällt mir gut und wir haben eine ähnliche Ausgangslage. Habe immer sehr gerne die 2000 Calorie von Max Factor benutzt. Die war echt klasse. Bevor aber eine neue Mascara einziehen darf muss ich erst ein Bisse was leer machen! Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Ergebnis ziemlich gut!
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare :) Bitte habt Verständnis, wenn es machmal einige Tage dauert, bis ich eure Fragen beantworte. Ein netter Umgangston versteht sich von selbst ;)

Bitte keine Werbung für eure Blogs, Gewinnspiele, etc.