Donnerstag, 20. Juni 2013

Nachgeschminkt Juli 2013: Clubbing Make-up

Hallöchen ihr Lieben,

ihr habt bestimmt meine temporäre Abwesenheit mitbekommen. Leider war ich recht heftig erkältet und hatte demnach weder fürs Schminken noch fürs Bloggen genug Motivation und in den letzten Tagen ist es viel zu heiß für irgendetwas außer hechelnd auf dem Bett liegen gewesen ;) Außerdem habe ich momentan viel zu viele Blogpost-Ideen und bin leicht überfordert. Auf das Projekt Nachgeschminkt freue ich mich aber schon viel zu lange, um es nicht zu bloggen - daher hab ich den inneren Schweinehund heute zum Schwitzen nach draußen geschickt und mache mich im abgedunkelten, ventilatorisierten (?!) Zimmer ans Bloggen :) Ihr wisst ja, ich bin noch nicht sonderlich lange in der Beautycommunity und entdecke ständig neue Blogs, neue Schminkaktionen und haufenweise sympathische Künstlerinnen. Zwei davon sind Shelynx von Der blasse Schimmer und meine fast-Namensvetterin Kat von Shades of Nature. Die beiden wählen abwechselnd Monat für Monat eine Vorlage zum Nachschminken aus - ich wollte schon bei Golden Blue Cut Crease und dem Olsen-Makeup dabei sein, aber ihr kennt das ja mit der Zeit und der Motivation ;) In diesem Monat soll es um den berühmt-berüchtigten Lidschatten 'Club' von MAC gehen - also eigentlich ja um das Pigment 'Blue Brown', was mir intensiver pigmentiert und metallischer vorkommt. Die wunderschöne Jaclyn Hill (übrigens war sie mir vorher nicht bekannt, danke ihr zwei für diese bleibende Inspirationsquelle ♥) schminkt mit diesem Pigment unglaublich intensive Smokey Eyes zum Clubben, Feiern oder auch tagsüber auffallen - was immer ihr wollt ;)

Ich besitze weder Club noch Blue Brown, aber auf günstige Dupes haben Shelynx und Kat hingewiesen.
Nun hätte ich theoretisch das Catrice Dupe C'mon Chameleon besorgen können oder aber aus meiner Zoeva Warm Shimmer Palette etwas zaubern können (mehr dazu wirds in einem seperaten Post geben, versprochen) - aber ich wäre ja nicht Cathy Kaufsüchtig, wenn ich mir tatsächlich die billigere Alternative aussuche :P Spaß beiseite: Seit ich anfing, Blogs zu lesen, begegnet mir Club immer wieder. MAC sowieso. Niemand kommt um MAC herum, so scheint es. Und auch wenn Shelynx und Kat einen davor bewahren wollen, sich in Unkosten zu stürzen: Ich wollte Club schon viel zu lange und damit haben sie mir die Kaufrechtfertigung ja quasi zum Fraß vorgeworfen ;) Ich bekenne mich schuldig: Ja, ich bin jetzt kein Outsider mehr, sondern endlich im CLUB von MAC, muhahaha :D Und weil man MAC-Produkte nicht einzelt halten darf (es sind Rudelprodukte), durfte der Paint Pot in Painterly auch endlich mit ♥ Wohoooooo! All ihr alteingesessenen Bloggerinnen, könnt ihr euch noch an euren Glücksrausch nach dem ersten MAC-Produkt erinnern? ;) Es waren sicherlich nicht die letzten MAC-Schätzchen, aber im Juni hab ich es mit der Haulerei leicht übertrieben und daher müssen sie sich auf weitere Rudelmitglieder noch gedulden.

Jeder, der es bis hierhin geschafft hat: Respekt! Jeder, der es bis hierhin geschafft hat und mich nicht für vollkommen bescheuert hält: Danke ;)
Dafür sollt ihr nun endlich mit Bildern belohnt werden, allerdings nur Gesichtsaufnahmen, Nahaufnahmen schlugen an dem Tag so vollkommen fehl :(


♦ Bilder ♦


Locken: französischer Zopf über Nacht in den Haaren lassen








♦ Produkte ♦

Teint:

  • Catrice Photo Finish Foundation 010 Sand Beige
  • Catrice Camouflage Cream 010 Ivory
  • Manhattan Soft Compact Powder 1 Naturelle
  • p2 Summer Attack Beach'n'Blush 010 Sunrise Glow

Augen:
  • MAC Paint Pot Painterly (auf dem gesamten Lid)
  • p2 perfect eyes! Base (nur auf dem beweglichen Lid)
  • MAC Club (bewegliches Lid)
  • Manhattan Multi Effect Eyeshadow 95R Mad Marron (Lidfalte)
  • Catrice Absolute Eyecolor 350 Starlight Expresso (abdunkeln am Außenwinkel)
  • Manhattan Multi Effect Eyeshadow 29C Vanilla Sky (zum 'Aufräumen' unter der Braue)
  • Manhattan Intense Effect Eyeshadow 11A Off-White (Innenwinkel und unter dem höchsten Brauenpunkt)
  • essence eyebrow designer 04 blonde
  • essence eyebrow stylist set (heller Ton)
  • essence eyebrow mascara 01 garden girls (Guerilla Gardening LE)
  • essence gel eyeliner 01 Midnight in Paris (Lidstrich,unterer Wimpernkranz, Wasserlinien)
  • L'Oréal Extra-Volume Collagene Mascara Smokey Black

Lippen:
  • Astor Soft Sensation Lipbutter Color 011 Feeling Feline


♦ Fazit ♦

 Verändert habe ich: nur die Nuance am unteren Wimpernkranz. Das Braun war mir nicht dunkel genug und so bin ich mit schwarz drüber. Außerdem bekomme ich diese cat-eyeish Form nie so ganz hin - leider!

Begeistert hat mich: Die duochrome Nuance von Club, außerdem das Zusammenspiel von mattem, langweiligen Braun und der schimmernden Perle, Club

Verbessern könnte ich: Fake Lashes wären die Krönung gewesen - ich mag weder das Tragegefühl noch den Act, mir die Dinger anzukleben

Tragen würde ich es: Abends zum Weggehen, egal ob zum Clubben oder Cocktails trinken - der Look geht immer und macht richtig was her!




Ich freue mich unheimlich, nun auch endlich ein Teil des Nachgeschminkt Projekts zu sein und bin schon gespannt auf eure Umsetzungen! Gerne lese ich euer Feedback zu meinem Look :)



Bis bald, eure Cat ♥



Kommentare:

  1. Wow der Look sieht echt klasse aus.
    Und deine Haare sehen mit den Locken/Wellen sehr sommerlich aus.
    Ich bin noch nicht in Club MAC aber irgendwann...
    (bin halt auch nur ne Frau :D )
    Liebe Grüße,
    Franziska

    www.tinterotundfreiheit.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Jaja, wir Frauen sind halt doch nur Opfer unserer gegenseitigen Anfixerei ;)

      Löschen
  2. Sieht richtig toll aus! Wenn ich es zeitlich schaffe werde ich mich morgen mal in den Mac Club begeben :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Dein Make UP ist wunderschön geworden!!! Meine Güte, jedes mal wenn ich auf deiner Seite Bilder von dir sehe, denke ich, hat Cathy traumhaft große Augen! Der Hammer :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) ich werd grad voll rot, hihi ;) ❤

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare :) Bitte habt Verständnis, wenn es machmal einige Tage dauert, bis ich eure Fragen beantworte. Ein netter Umgangston versteht sich von selbst ;)

Bitte keine Werbung für eure Blogs, Gewinnspiele, etc.